Wassertropfen an Kupferleitung durch Lochfras. Austausch des geschädigten Rohrstücks durch den beauftragten Sanitärfachmann. Trocknung und Rekonstruktion der Badezimmereinrichtung durch uns.

Von außen korrodierte Heizungsleitung.
Leckortung und Freilegung durch uns. Austausch der defekten Rohrstücke durch den Heizungsbauer. Einbau des Estrichs und Malerarbeiten durch unsere Mitarbeiter.